Forschungspapier (179)

2000
Forschungspapier
Powell, J. J. W. (2000). Staatliche Forschungsförderung der Sozialwissenschaften: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und die amerikanische National Science Foundation (NSF) im Vergleich (Working paper / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Selbstständige Nachwuchsgruppe "Ausbildungslosigkeit: Bedingungen und Folgen mangelnder Berufsausbildung" No. 2000,3). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Solga, H. (2000). Displacement or selection? Two explanations for the increasing labor market vulnerability of less-educated persons (Working paper / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Selbstständige Nachwuchsgruppe "Ausbildungslosigkeit: Bedingungen und Folgen mangelnder Berufsausbildung" No. 2000,2). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Solga, H., & Wagner, S. J. (2000). "Beiwerk" der Bildungsexpansion: Die soziale Entmischung der Hauptschule (Working paper / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Selbstständige Nachwuchsgruppe "Ausbildungslosigkeit: Bedingungen und Folgen mangelnder Berufsausbildung" No. 2000,1). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1999
Forschungspapier
Diewald, M., & Mach, B. W. (1999). Market transition, institutions, and the restructuring of earnings: East Germany and Poland during the first five years of the transformation process (Arbeitsberichte aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß No. 1999,2). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Diewald, M., Solga, H., & Goedicke, A. (1999). Back to labor markets: The transformation of the East German employment system after 1989 (Arbeitsberichte aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß No. 1999,3). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Jobard, F. (1999). Drogue et délinquance: Quelles politiques publiques souhaitables? (EUI Policy Papers: RSC No. 1999).
Forschungspapier
Maurer, R., & Hoffrage, U. (1999). An expected utility approach to probabilistic insurance: A comment on Wakker, Thaler and Tversky (1997) (Working Paper Series / Sonderforschungsbereich Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung No. 1999-31). Universität, Sonderforschungsbereich Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung.
Forschungspapier
Mertens, A. (1999). Job stability trends and labor market (re-)entry in West-Germany 1984-1997 (Discussion Paper / Sonderforschungsbereich Quantifikation und Simulation Ökonomischer Prozesse No. 1999-60). Sonderforschungsbereich 373.
Forschungspapier
Zühlke, S., & Goedicke, A. (1999). Arbeitsmarktinstitutionen, Arbeitsmarktsegmentation und Erwerbsverläufe in der DDR (Arbeitsberichte aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß No. 1999,1). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1998
Forschungspapier
Heckhausen, J., Schulz, R., & Wrosch, C. (1998). Developmental regulation in adulthood: Optimization in primary and secondary control - A multiscale questionnaire (OPS-Scales). Technical report.
Forschungspapier
Mertens, A. (1998). Employment shocks, wages and mobility: Some selected comparisons between Western Germany and the United States (Discussion Paper / Sonderforschungsbereich Quantifikation und Simulation Ökonomischer Prozesse No. 1998-22). Humboldt-Universität.
Forschungspapier
Uunk, W., Mach, B. W., & Mayer, K. U. (1998). Job shift patterns in the former German Democratic Republic and the Federal Republic of Germany: Convergence, system contrast or institutional variation? (Arbeitsberichte aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß No. 1998,1). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1997
Forschungspapier
Baumert, J., Gruehn, S., Heyn, S., Köller, O., Schnabel, K.-U., Leven, I., Plaßmeier, N., Schleußer, R., Tauscher, N., & Thebis, F. (1997). Bildungsverläufe und psychosoziale Entwicklung im Jugendalter (BIJU): Dokumentation - Band 1. Skalen Längsschnitt I, Wellen 1-4 (Unpublished paper). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Diewald, M. (1997). Aufbruch oder Entmutigung? Kompetenzentfaltung, Kompetenzentwertung und subjektive Kontrolle in den neuen Bundesländern (Arbeitsberichte aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß No. 1997,5). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Diewald, M. (1997). Continuities and breaks in occupational careers and subjective control: The case of the East German transformation (Arbeitsberichte aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß No. 1997,6). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Diewald, M., & Solga, H. (1997). Convergence or divergence? Structural change and occupational mobility in East and West Germany after the unification (Arbeitsberichte aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß No. 1997,2). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Edelstein, W. (1997). Gesellschaftliche Anomie und moralpädagogische Intervention: Moral im Zeitalter individueller Wirksamkeitserwartungen (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Entwicklung und Sozialisation No. 48). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Mach, B. W., & Solga, H. (1997). Political loyalty and career mobility in the German Democratic Republic and the People's Republic of Poland (Arbeitsberichte aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß No. 1997,7). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (Ed.). (1997). Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß.
Forschungspapier
Mayer, K. U., Diewald, M., & Solga, H. (1997). Social change and transformation - findings and lessons from the East German case (Arbeitsberichte aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozeß No. 1997,4). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Zur Redakteursansicht