Publikationen des Instituts

Buch (11)

1976
Buch
Baumert, J., Raschert, J., Hopf, D., Naumann, J., & Thomas, H. (1976). Politische Steuerung des Schulsystems durch Partizipation: Die curriculare Planung für die Berliner Mittelstufenzentren. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Frech, H.-W. (1976). Berufsvorbereitung und Fachsozialisation von Gymnasiallehrern. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Freese, H.-L. (1976). Schulleistungsrelevante Merkmale der häuslichen Erziehungsumwelt: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung über Jungen und Mädchen der 7. Klasse des Gymnasiums. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Gripp, H. (1976). Zur Struktur ehelicher Interaktion: Determinanten der Genese pathologischer Kommunikationsformen in der Ehe und ihre Behandlung in der Therapie; eine Fallanalyse. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Hebel, K.-H. (1976). Methodologische Implikationen einer Feldstudie zur Gymnasiallehrerausbildung konkretisiert an ausgewählten Beispielen zur Berufsmotivation. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Keller, M. (1976). Kognitive Entwicklung und soziale Kompetenz: Zur Entstehung der Rollenübernahme in der Familie und ihrer Bedeutung für den Schulerfolg. Klett.
Buch
Köhler, H. (1976). Daten zur Situation der Hauptschulen in Berlin (West). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Meulemann, H. (1976). Wortbedeutungsverständnis und Wortbedeutungsexplikation: eine empirische Analyse zweier Aspekte des Sprachverhaltens und ihrer sozialen Determinanten im Rahmen der Theorie des linguistischen Codes. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Oppelt, C. (1976). Ingenieure im Beruf: eine empirische Analyse zertifikatsspezifischer Unterschiede im beruflichen Einsatz technischer Arbeitskräfte. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Reichwein, R. (1976). Traditionelle und innovatorische Tendenzen in der beruflichen Ausbildungsphase von Gymnasiallehrern. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Siewert, P. (1976). Kostenrechnung für Schulen in öffentlicher Trägerschaft: Fragen und Ansätze. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.

Buchkapitel (5)

1976
Buchkapitel
Baumert, J., & Raschert, J. (1976). Partizipationsstrategien bei der Curriculumrevision und einige administrative Probleme: (Vorbereitung der Westberliner Mittelstufenzentren durch partizipatorische Lehrerfortbildung und Curriculumentwicklung). In Paideia: Vol. 5 (pp. 151–167). Ossolineum.
Buchkapitel
Edelstein, W. (1976). Struktur, Prozeß, Diskurs: Curriculumtheoretische Überlegungen am Beispiel eines Entwurfs der Sozialwissenschaft für die Schule. In D. Lenzen (Ed.), Die Struktur der Erziehung und des Unterrichts: Strukturalismus in der Erziehungswissenschaft? (pp. 153–181). Athenäum-Verlag.
Buchkapitel
Edelstein, W. (1976). Produktives Lernen und befreites Spiel: Didaktische Aufgaben vor dem Strukturwandel von Schule und Familie. In B. Daublebsky (Ed.), Spielen in der Schule: Vorschläge und Begründungen für ein Spielcurriculum (pp. 180–189). Klett.
Buchkapitel
Edelstein, W. (1976). Jean Piaget. In Hommage à Jean Piaget zum achtzigsten Geburtstag (pp. 17–18). Klett.
Buchkapitel
Mayer, K. U., & Müller, W. (1976). Soziale Ungleichheit, Prozesse der Statuszuweisung und Legitimitätsglaube. In K. H. Hörning (Ed.), Soziale Ungleichheit: Strukturen und Prozesse sozialer Schichtung (pp. 108–134). Luchterhand.
Zur Redakteursansicht