Ausstellungen im Institut

Das Foyer des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung bietet einen ganz besonderen Schauplatz für Kunstausstellungen. Bereits seit den 1970er-Jahren ist es gute Tradition, dass Künstlerinnen und Künstler hier ihre Arbeiten zeigen.

2009 initiierte das Institut zudem eine Werkschau der Architekten seines Hauses. Zu der als Wanderausstellung konzipierten Schau „Die Max-Planck-Gesellschaft als Bauherr der Architekten Hermann Fehling und Daniel Gogel“ ist auch ein umfangreicher Katalog erschienen. Weitere Informationen unter www.fehling-gogel.de.

Ausstellung von Sonali Beckmann – Freie Seele

Wir laden Sie und Ihre Freundinnen und Freunde sehr herzlich ein:

Vernissage am Donnerstag, 5.12.2019, Beginn 17 Uhr

Ausstellung vom 5. Dezember 2019 bis 7. Februar 2020

MO – FR · 8 – 19 Uhr · 1.OG

Kunstausstellungen ab 2017 mehr
Kunstausstellungen ab 2012 bis 2016 mehr
Zur Redakteursansicht