Studienteilnahme

Studienteilnahme

Hinweis: Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus / Covid-19 werden Studien am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung bis auf weiteres verschoben oder finden online statt. Bei Fragen zu konkreten Studien wenden Sie sich bitte direkt an den/die jeweilige/n Ansprechpartner*in.

Allgemeine Informationen zu unseren Studien

Das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung sucht ständig Frauen, Männer und Kinder unterschiedlichen Alters, die an psychologischen Studien teilnehmen möchten. Hier erfahren Sie, für welche aktuellen Projekte gerade Proband*innen gesucht werden und welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen. Haben Sie Fragen zu einer bestimmten Studie? Dann kontaktieren Sie bitte die angegebene Kontaktperson. Möchten Sie an einer Studie teilnehmen? Registrieren Sie sich gerne über unser Kontaktformular für Proband*innen.

Wie lernen jüngere Kinder und wie entwickelt sich bei Jugendlichen das Wissen über Gegenstände des Alltags, der Tiere und Pflanzen? In unseren Studien mit Kindern und Jugendlichen gehen wir diesen und ähnlichen Fragen mit altersgerechten Methoden nach. Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren aktuellen Projekten. mehr
Welche Rolle spielen Erfahrungen bei der Entscheidungsfindung? Und verändert sich die Art, wie wir Entscheidungen treffen, im Laufe des Lebens? Diese und andere Fragen aus der Psychologie erforschen wir in unseren Studien mit Erwachsenen. Einen Überblick zu den aktuellen Studien finden Sie hier. mehr
Wie verändert sich die Lern- und Merkfähigkeit über die Lebensspanne? Und spiegeln sich Unterschiede in Gedächtnisleistungen in der Gehirnaktivität wider? Um diese Fragen zu beantworten, suchen wir Studienteilnehmer*innen jeder Altersklasse. Hier erfahren Sie mehr. mehr

Methoden

Je nach Inhalt und Fragestellung eines Forschungsprojekts werden unterschiedliche Methoden angewendet, um Forschungsdaten zu erheben. Welche das beispielsweise sind, erfahren Sie hier.

Auswertung der Daten

Die in den Versuchen erhobenen Daten werden mit verschiedenen Modellen wissenschaftlich berechnet und ausgewertet. Bei jedem Schritt dieses Prozesses behalten wir stets die Wahrung des Datenschutzes im Auge. Alle Daten werden anonym erhoben und auch ausgewertet. Kontaktdaten und weitere Informationen von Studienteilnehmer*innen werden ausschließlich für Forschungszwecke erhoben und nach einer Frist von einem halben Jahr beziehungsweise spätestens nach Abschluss einer Studie gelöscht.


In unseren Pressemitteilungen stellen wir ausgewählte wissenschaftliche Ergebnisse dar. Ziel ist es, die aktuelle Forschung so aufzubereiten, dass sie auch ohne Vorkenntnisse zur jeweiligen Forschung von Journalisten und einer breiten Öffentlichkeit verstanden werden kann. Hier finden Sie eine Auswahl sowie den Link auf alle Pressemitteilungen:

mehr

Zur Redakteursansicht