Zeitungsartikel (30)

2004
Zeitungsartikel
Baltes, P. B. (2004, Mai 12). Der Generationenkrieg kann ohne mich stattfinden: Wir sind alle jung und alt zugleich. Warum die Deutschen ihre Einstellung zum Alter radikal ändern müssen. Frankfurter Allgemeine Zeitung, p. 39.
Zeitungsartikel
Baltes, P. B., & Lindenberger, U. (2004, Oktober 23). Geist im Alter: Bei der Geburt ist man am wenigstens das, was man werden kann. Der individuelle Lebenslauf entsteht beim Menschen als Ko-Konstruktion der Einflüsse aus Kultur und Biologie. Frankfurter Allgemeine Zeitung, p. 37.
Zeitungsartikel
Mayer, K. U. (2004, November 12). Schatten auf der Elite: Amerikas Spitzenunis haben Schwächen, die Deutschland nicht kopieren sollte. Der Tagesspiegel, p. 34.
2003
Zeitungsartikel
Der Traum, gesund zu sterben: Paul Baltes über die wissenschaftlichen Herausforderungen der alternden Gesellschaft [Interview mit Paul B. Baltes]. (2003). Süddeutsche Zeitung, p. 8.
Zeitungsartikel
Was die Schule lähmt: Hohe Personalkosten und das Versagen bei der Ausländerintegration - Ein Report des Max-Planck-Instituts durchleuchtet das deutsche Bildungswesen [Interview mit Jürgen Baumert und Kai S. Cortina]. (2003, Oktober 16). Die Zeit, p. 75.
Zeitungsartikel
Ich hoffe auf eine neue Kultur des Alters: Wir bleiben länger jung, gehen aber früher in Rente - der Altersforscher Paul Baltes fordert Konsequenzen [Interview mit Paul B. Baltes]. (2003, Januar 7). Der Tagesspiegel, p. 7.
2002
Zeitungsartikel
Wieso, weshalb, warum? Über die Ursachen der Bildungsmisere und wie man Schule besser machen kann. Jürgen Baumert und Hermann Lange im ZEIT-Gespräch. (2002). ZEITdokument, p. 11.
Zeitungsartikel
Lesen muß sein [Interview mit Jürgen Baumert]. (2002). Das Magazin, p. 6.
Zeitungsartikel
"Triumphieren kann niemand": Im deutschen Schulleistungsvergleich zeigen alle Bundesländer Schwächen. Ein Gespräch mit Jürgen Baumert, dem Leiter der PISA-Studie. (2002, Juni 27). Die Zeit, p. 29.
Zeitungsartikel
"Unsere Schule ruft Gegengewalt hervor" [Interview mit Wolfgang Edelstein]. (2002). Die Zeit, p. 4.
Zeitungsartikel
Porträt eines Rastlosen: Wolfgang Edelstein. Lehrer, Forscher, Berater. (2002, Mai 8). Die Zeit, p. 2.
Zeitungsartikel
Das Wissen der Welt [Interview mit Paul B. Baltes]. (2002). Die Zeit, p. 34.
2001
Zeitungsartikel
In anderen Ländern ist der Lehrer den ganzen Tag in der Schule [Interview mit Jürgen Baumert]. (2001, Januar 3). Berliner Morgenpost, p. 30.
Zeitungsartikel
Baumert, J., & Lange, H. (2001). Väter der Pisa-Studie [Interview mit Jürgen Baumert und Hermann Lange]. Die Zeit, p. 1.
2000
Zeitungsartikel
Das Sorgenkind sind die Grundkurse: Der Unterricht vermittelt zu viel Formelwissen, und Lehrer müssen sich didaktisch verbessern, sagt Jürgen Baumert [Interview mit Jürgen Baumert]. (2000, November 28). Süddeutsche Zeitung, p. V2/12.
1999
Zeitungsartikel
Die Kultur ist ein Freund des Alters: Immer mehr Menschen werden immer älter. Und fühlen sich dabei jünger [Interview mit Paul B. Baltes]. (1999, November 8). Die Welt, p. 5.
1997
Zeitungsartikel
Baltes, P. B. (1997, April 4). Wider die Gerontokratie: Das Ritual des Habilitierens verhindert, daß junge Forscher flügge werden. Die Zeit, p. 34.
1996
Zeitungsartikel
Baltes, P. B. (1996, August 23). Alter hat Zukunft. Die Zeit, p. 34.
1994
Zeitungsartikel
Mayer, K. U. (1994, April 29). Anwalt einer offenen Gesellschaft: Das Leben hat vielen liberalen Ideen des Soziologen Ralf Dahrendorf recht gegeben. Berliner Zeitung, pp. 2 Bl.
1993
Zeitungsartikel
Ein Schuljahr streichen? [Interview mit Wolfgang Edelstein]. (1993, März 2). Der Tagesspiegel, p. 7.
Zur Redakteursansicht