Forschungspapier (125)

2015
Forschungspapier
Galesic, M., Barkoczi, D., & Katsikopoulos, K. V. (2015). Can small crowds be wise? Moderate-sized groups can outperform large groups and individuals under some task conditions (SFI Working Paper No. 2015-12-051). Santa Fe Institute.
2014
Forschungspapier
Aikman, D., Galesic, M., Gigerenzer, G., Kapadia, S., Katsikopoulos, K., Kothiyal, A., Murphy, E., & Neumann, T. (2014). Taking uncertainty seriously: Simplicity versus complexity in financial regulation (Financial Stability Paper/ Bank of England No. 28).
2013
Forschungspapier
Boeckenhoff, A., Sassenroth, D., Kroh, M., Siedler, T., Eibich, P., & Wagner, G. G. (2013). The socio-economic module of the Berlin Aging Study II (SOEP-BASE): Description, structure, and questionnaire (SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research No. 568). DIW.
Forschungspapier
Saßenroth, D., Kroh, M., & Wagner, G. G. (2013). Selectivity processes in and weights for the Berlin Aging Study II (BASE-II): German Socio-Economic Panel (SOEP) (SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research No. 608).
2012
Forschungspapier
Erol, M. (2012). Worship and liturgy in the Greek Orthodox community of Constantinople/Istanbul in the nineteenth century (Working Papers). Seeger Center for Hellenic Studies.
Forschungspapier
Wrzus, C., Brandmaier, A. M., von Oertzen, T., Müller, V., Wagner, G. G., & Riediger, M. (2012). A new approach for assessing sleep duration and postures from ambulatory accelerometry (SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research No. 507).
2011
Forschungspapier
Sonnenberg, B., Riediger, M., Wrzus, C., & Wagner, G. G. (2011). Measuring time use in surveys: How valid are time use questions in surveys? Concordance of survey and experience sampling measures (SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research No. 390).
2005
Forschungspapier
Mertens, A., Gash, V., & McGinnity, F. (2005). The cost of flexibility at the margin: Comparing the wage penalty for fixed-term contracts in Germany and Spain using quantile regression (Arbeitsberichte / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Forschungsbereich Bildung, Arbeit und Gesellschaftliche Entwicklung No. 2005,4). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
2004
Forschungspapier
Brehmer, Y., Stoll, G., Bergner, S., Benoit, R., von Oertzen, T., & Lindenberger, U. (2004). Selection of high-imagery words for the study of episodic memory from middle childhood to old age (Saarland University / Technical Report No. 2005). Saarland University.
Forschungspapier
Gash, V. (2004). Bridge or trap? To what extent do temporary workers make more transitions to unemployment than to the standard emloyment contract. A comparative analysis of Denmark, France and the United Kingdom (Arbeitsberichte / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Forschungsbereich Bildung, Arbeit und Gesellschaftliche Entwicklung No. 2004,10). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Hillmert, S. (2004). From old to new structures: A long-term comparison of the transition to adulthood in West and East Germany (Arbeitsberichte / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Forschungsbereich Bildung, Arbeit und Gesellschaftliche Entwicklung No. 2004,8). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
McGinnity, F., Mertens, A., & Gundert, S. (2004). A bad start? Fixed term contracts and the transition from education to work in West Germany (Arbeitsberichte / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Forschungsbereich Bildung, Arbeit und Gesellschaftliche Entwicklung No. 2004,7). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Powell, J. J. W. (2004). Das wachsende Risiko, als "sonderpädagogisch förderbedürftig" klassifiziert zu werden, in der deutschen und amerikanischen Bildungsgesellschaft (Working paper / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Selbstständige Nachwuchsgruppe "Ausbildungslosigkeit: Bedingungen und Folgen mangelnder Berufsausbildung" No. 2004,2). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Reimer, M., & Künster, R. (2004). Linking job episodes from retrospective surveys and social security data: Specific challenges, feasibility and quality of outcome (Arbeitsberichte / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Forschungsbereich Bildung, Arbeit und Gesellschaftliche Entwicklung No. 2004,8). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
2003
Forschungspapier
Hillmert, S. (2003). Soziale Ungleichheit im Bildungsverlauf: Zum Verhältnis von Institutionen und Entscheidungen (Arbeitsberichte / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Forschungsbereich Bildung, Arbeit und Gesellschaftliche Entwicklung No. 2003,10). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Mayer, K. U., & Hillmert, S. (2003). New ways of life or old rigidities? Changes in social structures and life courses and their political impacts (Arbeitsberichte / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Forschungsbereich Bildung, Arbeit und Gesellschaftliche Entwicklung No. 2003,1). Max Planck Institute for Human Development.
Forschungspapier
Mertens, A., & McGinnity, F. (2003). A "two-tier" labour market for fixed-term jobs? Evaluating evidence from West Germany using quantile regression (Arbeitsberichte / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Forschungsbereich Bildung, Arbeit und Gesellschaftliche Entwicklung No. 2003,12). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Pfahl, L. (2003). Datenbericht "Jobcoaching": Zur Studie "Lebensverläufe von Schulabgängern von Sonderschulen für Lernbehinderte (NRW)" (Working paper / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Selbstständige Nachwuchsgruppe "Ausbildungslosigkeit: Bedingungen und Folgen mangelnder Berufsausbildung" No. 2003,1). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Seibert, H. (2003). "Wer zu spät kommt...": Schulausbildung und der Erwerbseinstieg von Ausbildungsabsolventen ausländischer Herkunft in Deutschland (Arbeitsberichte / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Forschungsbereich Bildung, Arbeit und Gesellschaftliche Entwicklung No. 2003,8). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Wehner, S. (2003). Stichprobengüte der Panelstudie "Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozess (LV-Ost Panel)" (Technischer Arbeitsbericht aus dem Projekt Ostdeutsche Lebensverläufe im Transformationsprozess No. 2003,9). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Zur Redakteursansicht