Buch (158)

1969
Buch
Berger, W. (1969). Zur Theorie der Bildungsnachfrage: ein Beitrag zur Identifizierung privater Nachfrage nach formaler Bildung. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Hüfner, K. (1969). Traditionelle Bildungsökonomie und systemorientierte Bildungsplanung. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Kleemann, S. (1969). Sozialisationsprozesse und Einstellungsveränderungen in der Hochschule am Beispiel USA. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Rudolph, H. (1969). Finanzierungsaspekte der Bildungsplanung dargestellt am Beispiel des Schulsystems in Bayern. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Scherer, F. (1969). Ökonomische Beiträge zur wissenschaftlichen Begründung der Bildungspolitik. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1968
Buch
Edelstein, W., Sang, F., & Stegelmann, W. (1968). Unterrichtsstoffe und ihre Verwendung in der 7. Klasse: eine empirische Untersuchung. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Herzog, K., & Oddie, G. (1968). Technologische oder ökonomische Lösung des Schulbauproblems - Wirtschaftlichkeit im Schulbau. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Huhse, K. (1968). Theorie und Praxis der Curriculum-Entwicklung: ein Bericht über Wege der Curriculum-Reform in den USA mit Ausblick auf Schweden und England. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Kalb, W. (1968). Stiftungen und Bildungswesen in den USA. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Voelmy, W. (1968). Systematische Inhaltsanalyse von Quellentexten zum Polytechnischen Unterricht in der zehnklassigen allgemeinbildenden polytechnischen Oberschule der DDR 1959 bis 1966. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1967
Buch
Hüfner, K. (1967). Hochschulökonomie und Bildungsplanung. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Weiß, F. J. (1967). Entwicklungen im Besuch berufsbildender Schulen in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland 1957 bis 1963. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1966
Buch
Kath, G., Oehler, C., & Reichwein, R. (1966). Studienweg und Studienerfolg: eine Untersuchung über Verlauf und Dauer des Studium von 2000 Studienanfängern des Sommersemesters 1957 in Berlin, Bonn, Frankfurt/Main und Mannheim. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Krappmann, L. (1966). Die Zusammensetzung des Lehrkörpers an den Pädagogischen Hochschulen und entsprechenden Einrichtungen, Wintersemester 1964/65. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Lempert, W. (1966). Die Konzentration der Lehrlinge auf Lehrberufe in der Bundesrepublik Deutschland, in der Schweiz und in Frankreich 1950 bis 1963: eine statistische Untersuchung. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Nave-Herz, R. (1966). Vorberuflicher Unterricht in Europa und Nordamerika: eine Übersicht. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Rundstedt, M. von. (1966). Die Studienförderung in Belgien 1950 bis 1963. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1965
Buch
Herzog, K. (1965). Das Arbeiten mit Kostenlimits im englischen Schulbau: Ministry of Education, London, Kostenstudie. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Buch
Rundstedt, M. von. (1965). Die Studienförderung in Frankreich 1950 bis 1962. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.

Buchkapitel (34)

2021
Buchkapitel
Lübke, C., Décieux, J. P., Erlinghagen, M., & Wagner, G. G. (2021). Comparing the risk attitudes of internationally mobile and non-mobile Germans. In M. Erlinghagen, A. Ette, N. F. Schneider, & N. Witte (Eds.), The global lives of German migrants: Consequences of international migration across the life course (pp. 85–100). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-67498-4_5
Zur Redakteursansicht