Bürger und Nation

Die Projekte in diesem Forschungsfeld beschäftigen sich mit der Rolle, die Gefühle bei der Formierung politischer Einheiten – insbesondere der „Nation“ – und bei der Etablierung von Zugehörigkeiten spielten. Wie beeinflussten Gefühle Diskussionen über nationale Werte und Interessen? Welchen Beitrag leisteten sie zur Exklusion bestimmter Gruppen? In welcher Weise waren sie daran beteiligt, gemeinsame Vorstellungen von Vergangenheit und Zukunft nationaler Gemeinschaften zu schaffen und zu festigen?


Aktuelle Projekte



Zur Redakteursansicht