Konferenzbeitrag (11)

2001
Konferenzbeitrag
Dronkers, J., Baumert, J., & Schwippert, K. (2001). Erzielen deutsche, weiterführende Privatschulen bessere kognitive und nicht-kognitive Resultate? In L. Deben & J. van de Ven (Eds.), L. Deben & J. van de Ven (Eds.), Berlin und Amsterdam: Globalisierung und Segregation. Beiträge zur 7. Konferenz Berlin-Amsterdam (pp. 29–45). Het Spinhuis.
1998
Konferenzbeitrag
Baumert, J., & Köller, O. (1998). Interest research in secondary level I: An overview. In L. Hoffmann, A. Krapp, K. A. Renninger, & J. Baumert (Eds.), L. Hoffmann, A. Krapp, K. A. Renninger, & J. Baumert (Eds.), Interest and learning: Proceedings of the Seeon Conference on Interest and Gender (pp. 241–256). IPN.
Konferenzbeitrag
Baumert, J., Schnabel, K.-U., & Lehrke, M. (1998). Learning math in school: Does interest really matter? In L. Hoffmann, A. Krapp, K. A. Renninger, & J. Baumert (Eds.), L. Hoffmann, A. Krapp, K. A. Renninger, & J. Baumert (Eds.), Interest and learning: Proceedings of the Seeon Conference on Interest and Gender (pp. 327–336). IPN.
1997
Konferenzbeitrag
Baumert, J. (1997). Scientific literacy: A German perspective. In W. Gräber & C. Bolte (Eds.), W. Gräber & C. Bolte (Eds.), Scientific literacy: An International Symposium (pp. 167–180). Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften.
1994
Konferenzbeitrag
Baumert, J. (1994). Vorwort [Symposium 8 Schule und Unterricht in Ost und West]. In D. Benner & D. Lenzen (Eds.), D. Benner & D. Lenzen (Eds.), Bildung und Erziehung in Europa: Beiträge zum Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 14.-16. März 1994 in der Universität Dortmund (pp. 263–264). Beltz.
1986
Konferenzbeitrag
Schmitz, B., Baumert, J., Sang, F., & Roeder, P. M. (1986). Analysen der Kompatibilität von Qualifikation und Divergenzminderung in Schulklassen mittels LISREL und HYPAG. In Bericht über den 35. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Heidelberg 1986: Vol. 1 (p. 412). Hogrefe.

Hochschulschrift - Doktorarbeit (1)

1968
Hochschulschrift - Doktorarbeit
Baumert, J. (1968). Enioi athetusin: Untersuchungen zu Athetesen bei Euripides am Beispiel der Alkestis und Medea [Doktorarbeit, Universität Tübingen].

Forschungspapier (19)

2012
Forschungspapier
Expertenkommission Lehrerbildung [Leitung: Prof. Dr. Jürgen Baumert]. (2012). Ausbildung von Lehrkräften in Berlin: Empfehlungen der Expertenkommission Lehrerbildung.
Forschungspapier
Bund-Länderinitiative zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung [Schneider, W. (Chair), Baumert, J., Becker-Mrotzek, M., Hasselhorn, M., Kammermeyer, G., Rauschenbach, T., Roßbach, H.-G., Roth, H.-J., Rothweiler, M., & Stanat, P.]. (2012). Expertise "Bildung durch Sprache und Schrift (BISS)".
2005
Forschungspapier
Prenzel, M., Baumert, J., Blum, W., Lehmann, R., Leutner, D., Neubrand, M., Pekrun, R., Rost, J., & Schiefele, U. (2005). Vorinformation zu PISA 2003: Zentrale Ergebnisse des zweiten Vergleichs der Länder in Deutschland. (PISA-Konsortium Deutschland, Ed.).
1997
Forschungspapier
Baumert, J., Gruehn, S., Heyn, S., Köller, O., Schnabel, K.-U., Leven, I., Plaßmeier, N., Schleußer, R., Tauscher, N., & Thebis, F. (1997). Bildungsverläufe und psychosoziale Entwicklung im Jugendalter (BIJU): Dokumentation - Band 1. Skalen Längsschnitt I, Wellen 1-4 (Unpublished paper). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1989
Forschungspapier
Baumert, J. (1989). Was bewirken Schulleiter? Empirische Befunde und theoretische Perspektiven (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Schule und Unterricht No. 28). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Baumert, J., & Roeder, P. M. (1989). Forschungsproduktivität und ihre institutionellen Bedingungen: Alltag erziehungswissenschaftlicher Forschung (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Schule und Unterricht No. 31). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Baumert, J., & Roeder, P. M. (1989). Zur personellen Situation in der Erziehungswissenschaft an den wissenschaftlichen Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Schule und Unterricht No. 33). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Baumert, J., & Roeder, P. M. (1989). Expansion und Wandel der Pädagogik: Zur Institutionalisierung einer Referenzdisziplin (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Schule und Unterricht No. 30). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1988
Forschungspapier
Baumert, J., Schmitz, B., Roeder, P. M., & Sang, F. (1988). Zur Optimierung von Leistungsförderung und Divergenzminderung in Schulklassen: Explorative Untersuchungen mittels HYPAG (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Schule und Unterricht No. 26). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1987
Forschungspapier
Baumert, J., Naumann, J., Roeder, P. M., & Trommer, L. (1987). Zur institutionellen Stratifizierung im Hochschulsystem der Bundesrepublik Deutschland (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Schule und Unterricht No. 16). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Naumann, J., Baumert, J., Roeder, P. M., & Trommer, L. (1987). Leistungshierarchien, Reputationsdifferenzen und Fachkulturen (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Schule und Unterricht No. 23). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Forschungspapier
Roeder, P. M., Baumert, J., Naumann, J., & Trommer, L. (1987). Über institutionelle Bedingungen wissenschaftlicher Produktivität (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Schule und Unterricht No. 17). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
1986
Forschungspapier
Baumert, J., & Leschinsky, A. (1986). Berufliches Selbstverständnis und Einflußmöglichkeiten von Schulleitern: Ergebnisse einer Schulleiterbefragung (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / Beiträge aus dem Forschungsbereich Schule und Unterricht No. 13). Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.
Zur Redakteursansicht