Buchkapitel (38)

2005
Buchkapitel
Stern, E. (2005). Kognitive Entwicklungspsychologie des mathematischen Denkens. In M. van Aster & J. H. Lorenz (Eds.), Rechenstörungen bei Kindern: Neurowissenschaft, Psychologie, Pädagogik (pp. 137–149). Vandenhoeck & Ruprecht.
Buchkapitel
Stern, E. (2005). Knowledge restructuring as a powerful mechanism of cognitive development: how to lay an early foundation for conceptual understanding in formal domains. In P. Tomlinson, J. Dockrell, P. Winne, & British Psychological Society (Eds.), Pedagogy - Learning for Teaching (pp. 155–170). British Psychological Society.
Buchkapitel
Stern, E. (2005). Je früher, desto besser?: Über Lernstrategien von Vorschulkindern. In Deutscher Hochschulverband (Ed.), Glanzlichter der Wissenschaft: Ein Almanach (pp. 123–129). Lucius & Lucius.
Buchkapitel
Stern, E., & Hardy, I. (2005). Anspruchsvolle Lernaufgaben. In W. Einsiedler, M. Götz, H. Hacker, J. Kahlert, R. W. Keck, & U. Sandfuchs (Eds.), Handbuch Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik (pp. 396–402). Klinkhardt.
Buchkapitel
Trautwein, U. (2005). Selbstständiges Lernen an der Laborschule: empirische Befunde zu Selbstregulation und Selbstkonzept. In R. Watermann, S. Thurn, K.-J. Tillmann, & P. Stanat (Eds.), Die Laborschule im Spiegel ihrer PISA-Ergebnisse: pädagogisch-didaktische Konzepte und empirische Evaluation reformpädagogischer Praxis (pp. 213–224). Juventa.
Buchkapitel
Trautwein, U., & Brunner, M. (2005). Didaktische Prinzipien und Lehrerhandeln an der Laborschule: empirische Befunde zu Unterricht, Beziehungsqualität und Elternsicht. In R. Watermann, S. Thurn, K.-J. Tillmann, & P. Stanat (Eds.), Die Laborschule im Spiegel ihrer PISA-Ergebnisse: pädagogisch-didaktische Konzepte und empirische Evaluation reformpädagogischer Praxis (pp. 237–244). Juventa.
Buchkapitel
Trautwein, U., Köller, O., Lüdtke, O., & Baumert, J. (2005). Student tracking and the powerful effects of opt-in courses on self-concept: reflected-glory effects do exist after all. In H. W. Marsh, R. G. Craven, & D. M. McInerney (Eds.), New frontiers for self research (pp. 307–327). Information Age Publishing.
Buchkapitel
Watermann, R. (2005). Die Laborschule als "polis", als Verantwortungsgemeinschaft: empirische Befunde zur politischen Sozialisation. In R. Watermann, S. Thurn, K.-J. Tillmann, & P. Stanat (Eds.), Die Laborschule im Spiegel ihrer PISA-Ergebnisse: pädagogisch-didaktische Konzepte und empirische Evaluation reformpädagogischer Praxis (pp. 189–200). Juventa.
Buchkapitel
Watermann, R., & Brunner, M. (2005). Durchführung und methodische Grundlagen der Untersuchung an der Laborschule Bielefeld. In R. Watermann, S. Thurn, K.-J. Tillmann, & P. Stanat (Eds.), Die Laborschule im Spiegel ihrer PISA-Ergebnisse: pädagogisch-didaktische Konzepte und empirische Evaluation reformpädagogischer Praxis (pp. 37–47). Juventa.
Buchkapitel
Watermann, R., Maaz, K., & Brunner, M. (2005). Die Schülerschaft an der Laborschule: empirische Befunde zum soziokulturellen Hintergrund und zu den Eingangsvoraussetzungen des PISA-Jahrgangs. In R. Watermann, S. Thurn, K.-J. Tillmann, & P. Stanat (Eds.), Die Laborschule im Spiegel ihrer PISA-Ergebnisse: pädagogisch-didaktische Konzepte und empirische Evaluation reformpädagogischer Praxis (pp. 73–88). Juventa.
Buchkapitel
Watermann, R., & Stanat, P. (2005). Schulentwicklung und multiple Zielerreichung in der Laborschule: Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse. In R. Watermann, S. Thurn, K.-J. Tillmann, & P. Stanat (Eds.), Die Laborschule im Spiegel ihrer PISA-Ergebnisse: pädagogisch-didaktische Konzepte und empirische Evaluation reformpädagogischer Praxis (pp. 285–295). Juventa.
Buchkapitel
Watermann, R., Thurn, S., Tillmann, K.-J., & Stanat, P. (2005). Versuchsschule und Evaluationsforschung im Dialog. In R. Watermann, S. Thurn, K.-J. Tillmann, & P. Stanat (Eds.), Die Laborschule im Spiegel ihrer PISA-Ergebnisse: pädagogisch-didaktische Konzepte und empirische Evaluation reformpädagogischer Praxis (pp. 15–23). Juventa.

Konferenzbeitrag (1)

2005
Konferenzbeitrag
Saalbach, H., & Mutsumi, I. (2005). Do classifier categories structure our concepts? In Proceedings of the 27th Annual Conference of the Cognitive Science Society. Erlbaum.

Hochschulschrift - Doktorarbeit (3)

2005
Hochschulschrift - Doktorarbeit
Demmrich, A. (2005). Improving reading comprehension by enhancing metacognitive competences: An evaluation of the reciprocal teaching method [Doktorarbeit, Universität Potsdam].
Hochschulschrift - Doktorarbeit
Maaz, K. (2005). Primäre und sekundäre Disparitäten des Hochschulzugangs [Doktorarbeit, Freie Universität Berlin].
Hochschulschrift - Doktorarbeit
Nagy, G. (2005). Berufliche Interessen, kognitive und fachgebundene Kompetenzen: Ihre Bedeutung für die Studienfachwahl und die Bewährung im Studium [Doktorarbeit, Freie Universität Berlin].

Hochschulschrift - Habilitation (2)

2005
Hochschulschrift - Habilitation
Stanat, P. (2005). Disparitäten im schulischen Erfolg: Analysen zur Rolle von Migrationshintergrund und Geschlecht. Kumulative Habilitationsschrift [Habilitationsschrift, Freie Universität Berlin].
Hochschulschrift - Habilitation
Trautwein, U. (2005). Hausaufgabenvergabe und Hausaufgabenerledigung: Entwicklung und Überprüfung eines pädagogisch-psychologischen Mehrebenenmodells: Publikationsbasierte Habilitationsarbeit [Habilitationsschrift, Freie Universität Berlin].

Hochschulschrift - Diplom (1)

2005
Hochschulschrift - Diplom
Kropf, M. (2005). Hausaufgabenverhalten und Hausaufgabenmotivation von Schülerinnen und Schülern: Die Rolle der Eltern [Diplomarbeit, Universität Erfurt].

Forschungspapier (1)

2005
Forschungspapier
Prenzel, M., Baumert, J., Blum, W., Lehmann, R., Leutner, D., Neubrand, M., Pekrun, R., Rost, J., & Schiefele, U. (2005). Vorinformation zu PISA 2003: Zentrale Ergebnisse des zweiten Vergleichs der Länder in Deutschland. (PISA-Konsortium Deutschland, Ed.).
Zur Redakteursansicht