Chi (Zoe) Ngo erhält "Jacobs Foundation Research Fellowship"

Die Jacobs-Stiftung fördert Wissenschaftler*innen, deren Arbeit der Verbesserung der Entwicklungs-, Lern- und Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen gewidmet ist

23. November 2021

Chi (Zoe) Ngo, Postdoc im Projekt “Rhythmen von Gedächtnis und Kognition über die Lebensspanne (RHYME)” am Forschungsbereich Entwicklungspsychologie, wurde mit der "Jacobs Foundation Research Fellowship 2022–2024" geehrt.

Die Jacobs-Stiftung fördert Wissenschaftler*innen, deren Arbeit der Verbesserung der Entwicklungs-, Lern- und Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen gewidmet ist.

Im Rahmen des Stipendiums plant Zoe Ngo die Kartierung der vielfältigen Entwicklungsprofile des Gedächtnisses. Diese möchte sie mit Mustern der Hirnreifung beim Übergang von der frühen zur mittleren Kindheit in Zusammenhang bringen.

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht