Forschungsinteressen

  • Konzeptionelle Grundlagen von Risiko und Unsicherheit
  • Ökologische und begrenzte Rationalität
  • Kognition in Online-Umgebungen
  • Stärkung von Entscheidungs-Kompetenzen ("Boosting") für das digitale Zeitalter
  • AI-Ethik

Vita

  • Dr. Phil., 2016: Universität Heidelberg, Germany
  • M.Phil., 2012: “Master Erasmus Mundus Europhilosophie,” incl.: Université catholique de Louvain-la-Neuve, Belgium; Université de Toulouse II-le Mirail, France; Bergische Universität Wuppertal, Germany
  • Dipl. Phil., 2004: Staatliche Universität Sankt-Petersburg, Russland

Ausgewählte Publikationen:

Zur Redakteursansicht