Betreuer und Betreuerinnen

Die Supervisor*innen der IMPRS: Prof. Nützenadel, Prof. Aschmann, Prof. Schüler-Springorum, Prof. Pernau, Prof. Frevert, Prof. Nolte (v.l.n.r.), nicht auf dem Bild: Prof. Conrad

Die Doktorand*innen der IMPRS Moral Economies werden von Professorinnen und Professoren des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung, der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität Berlin betreut. Wissenschaftler*innen des Forschungsbereichs "Geschichte der Gefühle" unterstützen das Lehrangebot.

Alphabetische Liste der Professor*innen, die als Hauptbetreuer*innen an der IMPRS Moral Economies beteiligt sind:

Humboldt Universität zu Berlin [mehr]
Freie Universität Berlin [mehr]
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung [mehr]
Freie Universität Berlin [mehr]
Humboldt Universität zu Berlin [mehr]
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung [mehr]
Technische Universität Berlin [mehr]
Zur Redakteursansicht