Clarmann von Clarenau, Verena

Clarmann von Clarenau, Verena

Doktorandin

Forschungsinteressen

  • Computergestütztes Modellieren von menschlichen Entscheidungsprozessen
  • Entscheidungsprozesse basierend auf Erfahrungen/Erinnerungen
  • Wahrnehmung von und Entscheidungen basierend auf numerischer Information (und Risiko) 
  • Schnittstelle von computergestützten/theoretischen Neurowissenschaften und kognitiver Modellierung

Vita

Seit 2019: Doktorandin im Forschungsbereich für Adaptive Rationalität (ARC) und an der International Max-Planck Research School Comp2Psych: "Über- und Unterschätzung von numerischen Größen in Entscheidungen basierend auf Erfahrung"

2018 - M.Sc Systembiologie, Universität Heidelberg: "Identifikation von regulierenden Mechanismen der Neurogenese innerhalb der Subventrikularzone durch mathematische Modellierung"

2017- Forschungsaufenthalt an der University of Toronto: "Modellierung von Entscheidungsprozessen durch Actor-Critic Reinforcement Learning Algorithmen"

2015 - B.Sc. Biowissenschaften, Universität Heidelberg: "Modellierung der Mx2 Reaktion innerhalb des Interferon-alpha Signalwegs in Hepatozyten"

Zur Redakteursansicht