Ute Frevert

Geschäftsführende Direktorin Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

Direktorin Forschungsbereich Geschichte der Gefühle

Sekretariat:
Susanne Kassung
Periya Perampalam
Christina Becher
Telefon: +49 30 82406-261/262
sekfrevert@mpib-berlin.mpg.de




Akademischer Steckbrief:

Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft und Direktorin, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin, 2008-
Professorin für Deutsche Geschichte, Yale University, USA, 2003-2007
Professorin für Allgemeine Geschichte mit besonderer Berücksichtigung des 19./20. Jahrhunderts, Universität Bielefeld, 1997-2003
Professorin für Neuere und Neueste Geschichte, Universität Konstanz, 1992-1997
Professorin für Neuere Geschichte, Freie Universität Berlin, 1991-1992
Habilitation für das Fach Neuere Geschichte, Universität Bielefeld, 1989
Promotion, Universität Bielefeld, 1982


Projektteilhabe


Forschungsinteressen

  • Sozial-, Kultur- und Politikgeschichte der Moderne
  • Emotionsgeschichte
  • Geschlechtergeschichte

Ausgewählte Literatur:

(nur Deutsch)

  • Frevert, U. (2019). Kapitalismus, Märkte und Moral. Wien: Residenz. 
  • Frevert, U. (2017). Die Politik der Demütigung: Schauplätze von Macht und Ohnmacht. Frankfurt am Main: Fischer.
  • Frevert, U. (2017). Rationalität und Emotionalität im Jahrhundert der Extreme. In M. Sabrow & P. U. Weiß (Eds.), Das 20. Jahrhundert vermessen: Signaturen eines vergangenen Zeitalters (pp. 115-140). Göttingen: Wallstein.
  • Frevert, U. (2016). Vom Schutz religiöser Gefühle: Rechtspraxis und -theorie in der Moderne. In H. Landweer & D. Koppelberg (Eds.), Recht und Emotion I: Verkannte Zusammenhänge (pp. 321-347). Freiburg: Karl Alber.
  • Frevert, U. (2015). Glaube, Liebe, Hass: Die nationalsozialistische Politik der Gefühle. In W. Nerdinger & H. G. Hockerts (Eds.), München und der Nationalsozialismus: Katalog des NS-Dokumentationszentrums München (pp. 482-489, 596-597). München: Beck.
  • Frevert, U. (2014). Die Natur und Kultur der Gefühle. In C. Risi, C. Brandl-Risi, A. Papenburg, & R. Sollich (Eds.), Tannhäuser: Werkstatt der Gefühle. Wagner-"Concil" Bayreuther Festspiele 2011 (pp. 13-28). Freiburg i. Br.: Rombach.
  • Frevert, U. (2013). Vertrauensfragen: Eine Obsession der Moderne. München: Beck.
  • Frevert, U. (2013). Vergängliche Gefühle. Göttingen: Wallstein.
  • Frevert, U. (2012). Gefühlspolitik: Friedrich II. als Herr über die Herzen?. Göttingen: Wallstein.
  • Frevert, U. (2011). Mit A. Schmidt (Hg.). Geschichte, Emotionen und die Macht der Bilder. Geschichte und Gesellschaft, 37, 5-25.
  • Frevert, U. (2011). Mit Monique Scheer, Anne Schmidt, Pascal Eitler, Bettina Hitzer, Nina Verheyen, Benno Gammerl, Christian Bailey und Margrit Pernau. Gefühlswissen. Eine lexikalische Spurensuche in der Moderne. Frankfurt: Campus.
Zur Redakteursansicht