EnglishDeutsch

Max-Planck-Tag 2011

Raus aus der Klasse - rein ins Labor

Am Freitag, den 11. November 2011, lädt das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Schulklassen und Fachkurse ab der achten Klasse bis Abitur ein, das Institut, seine spannenden Forschungsprojekte und verblüffenden Erkenntnisse zu entdecken.

Bei Mitmachexperimenten, Laborführungen, Demonstrationen und einem eigenen kleinen Forschungsprojekt entdecken Schüler und Lehrer, wie lebensnah und vielseitig Forschung sein kann.

© contrastwerkstatt - Fotolia

Das Programm findet von 9 Uhr bis etwa 13.30 Uhr im Institut in der Lentzeallee 94, 14195 Berlin (Dahlem), statt. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.

Ab 18. Oktober können Sie sich hier über ein Onlineformular für einen Besuch mit Ihrer Klasse anmelden. Auch die Anmeldung für einzelne Programmpunkte mit Teilnehmerbegrenzung ist dann möglich.

Die Zugangsdaten zur Anmeldung werden per Post oder E-Mail an die weiterführenden Schulen Berlins versendet. Bei Fragen wenden Sie sich bitten an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Alexandra Wegleiter
Hanna Thon

Infos kompakt

Wann?

Freitag, 11. November 2011; 9:00 bis 13:00 Uhr

Wo?

Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Lentzeallee 94
14195 Berlin (Dahlem)

Wer?

Jahrgangsstufen 8 bis Abitur

Anmeldung

Anmeldung Ihrer Klasse / Ihres Kurses für den Besuch des Instituts und verschiedene Programmpunkte.

Programmflyer

Hier können Sie das komplette Programm des Max-Planck-Tags am MPIB herunterladen:

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Alexandra Wegleiter
(030) 82406-251
wegleiter [at] mpib-berlin [dot] mpg [dot] de

Hanna Thon
(030) 82406-284
thon [at] mpib-berlin [dot] mpg [dot] de