EnglishDeutsch

Adaptive Thinking

Wie entstehen neue Ideen? Was ist soziale Intelligenz? Wie kann Zahlenblindheit in Verständnis umgewandelt werden?

Gigerenzer entwickelt die Idee, dass menschliches Denken – von wissenschaftlicher Kreativität bis zur richtigen Deutung eines HIV-Testergebnis  –teilweise außerhalb des Gehirns "stattfindet". Das Buch ist für eine breite Leserschaft mit Interessen an Psychologie, Wirtschaftswissenschaft, Soziologie, Philosophie sowie künstliche Intelligenz geschrieben. 

Weitere Ausgaben

Chinese translation: Shanghai Educational Publishing House (2006)

Literatur

Gigerenzer, G. (2000). Adaptive thinking: Rationality in the real world. Oxford: Oxford University Press.

ISBN-10: 0-19515-372-3
ISBN-13: 978-0-19515-372-9

Adaptive Thinking Cover