EnglishDeutsch

Stellenangebote

Dreimal hintereinander schon wurde die Max-Planck-Gesellschaft in den vergangenen Jahren von Studienabsolventen zum beliebtesten Arbeitgeber in den Naturwissenschaften gekürt.
Nachfolgend aktuelle Stellenangebote des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung:

Forschungskoordinator*in | MPFG iSearch

Innerhalb der Forschungsgruppe „iSearch Lab“ (Information Search, Ecological and Active Learning Research with Children, Leitung Dr. Azzurra Ruggeri) des Max-Planck-Institsut für Bidlungsforschung ist ab dem 01. September 2019 die folgende befristete Stelle bis zum 28. Februar 2022 zu besetzen: Forschungskoordinator*in (25 h/Woche, bis E10 TVöD).

Studentische*r Mitarbeiter*in | MPFG iSearch

Die Forschungsgruppe „iSearch Lab“ (Information Search, Ecological and Active Learning Research with Children, Leitung Dr. Azzurra Ruggeri) des Max-Planck-Institsut für Bidlungsforschung sucht eine*n Studentische*n Mitarbeiter*in für 80 Stunden/Monat ab September 2019.

Student Research Assistants | MPRG iSearch

The Research Group iSearch – Information Search, Ecological and Active Learning Research with Children - at Berlin’s Max Planck Institute for Human Development, under the direction of Prof. Dr. Azzurra Ruggeri, is seeking applicants from talented and motivated university students to work in close collaboration with iSearch researchers.

Studentische Hilfskraft (VR-Programmierer*in) | Forschungsbereich Adaptive Rationalität

Das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (Berlin) sucht für den Forschungsbereich Adaptive Rationalität (Direktor: Prof. Dr. Ralph Hertwig) eine Studentische Hilfskraft (VR-Programmierer*in) 60–80 Std./Monat zur technischen Unterstützung in der wissenschaftlichen Forschung. Die Position ist flexibel ab dem 01. September 2019 zu besetzen.

Studentische Hilfskraft (Programmierer*in) | Forschungsbereich Adaptive Rationalität

Das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (Berlin) sucht für den Forschungsbereich Adaptive Rationalität (Direktor: Prof. Dr. Ralph Hertwig) eine Studentische Hilfskraft (Programmierer*in) 60–80 Std./Monat zur technischen Unterstützung in der wissenschaftlichen Forschung. Die Position ist flexibel ab dem 01. September 2019 zu besetzen.

Student*innen für ein 3-monatiges Vollzeitpraktikum | Forschungsbereich Entwicklungspsychologie

Das Forschungsprojekt „Plastizitätsmechanismen und -progression“ am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Forschungsbereich Entwicklungspsychologie sucht motivierte und verlässliche Student*innen für ein 3-monatiges Vollzeitpraktikum ab September 2019.

Studentische*r Mitarbeiter*in | Forschungsbereich Entwicklungspsychologie

Das Forschungsprojekt „Plastizitätsmechanismen und -progression“ am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Forschungsbereich Entwicklungspsychologie sucht studentische*n Mitarbeiter*in für 40–60 Stunden pro Monat ab September 2019 zur Unterstützung unserer Arbeit in allen Phasen des wissenschaftlichen Prozesses.

Studentische Mitarbeiter*innen | Forschungsbereich Entwicklungspsychologie

Das Forschungsprojekt CONMEM (Cognitive and Neural Dynamics of Memory Across the Lifespan) am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Forschungsbereich Entwicklungspsychologie der Lebensspanne, sucht ab September oder später Studentische Mitarbeiter*innen (41 – 60 Std. / Monat).

Studentische Hilfskräfte | Forschungsbereich Geschichte der Gefühle

Im Forschungsbereich „Geschichte der Gefühle“ unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Ute Frevert suchen wir ab 15. Juni 2019 oder später mehrere Studentische Hilfskräfte (20–40 Std./Monat). Die Arbeit umfasst vorrangig Arbeit mit Quellen (Systematisierung, Transkription oder Auswertung), Rechercheaufgaben und Literaturbeschaffung.

Postdoctoral Research Positions | Center for Humans and Machines

The Human-Machine Learning project at the Center for Humans and Machines (Director: Prof. Dr. Iyad Rahwan), Max Planck Institute for Human Development, is seeking applications for a Postdoctoral Research Position (E 13 TVöD; 39 hours/week). Funding for the postdoctoral position is available for two years, with possibility of extension for a third year. The position is available from September 1, 2019, or later.

Beruf und Familie

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) und ihre Institute haben 2015 erneut das Zertifikat berufundfamilie erhalten.

Nach 2006, 2009 und 2012 ist die MPG damit zum vierten Mal von der berufundfamilie gGmbH, einer Gesellschaft der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, als familienbewusste Arbeitgeberin bestätigt worden.

Das anerkannte Qualitätssiegel für eine nachhaltige, den Familien zugewandte Personalpolitik gilt jeweils für drei Jahre.

Logo berufundfamilie

„If you want to be a scientist parent, come to Germany” – Erfahrungsbericht unseres Wissenschaftlers Douglas D. Garrett auf der Plattform eLIFE (09.04.2018)

Gästeprogramm

Das Gästeprogramm des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Möglichkeit, für einen begrenzten Zeitraum in einem Forschungsbereich oder in einer Forschungsgruppe des Instituts mitzuarbeiten. Das Programm dient dabei dem wissenschaftlichen Austausch auf allen Karrierestufen.

mehr