EnglishDeutsch

Stellenangebote

Dreimal hintereinander schon wurde die Max-Planck-Gesellschaft in den vergangenen Jahren von Studienabsolventen zum beliebtesten Arbeitgeber in den Naturwissenschaften gekürt.
Nachfolgend aktuelle Stellenangebote des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung:

Studentische Hilfskraft | Forschungsbereich Geschichte der Gefühle

Im Forschungsbereich „Geschichte der Gefühle“ unter der Leitung von Prof. Dr. Ute Frevert suchen wir eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit in der Minerva-Forschungsgruppe von Dr. Bettina Hitzer zum Thema „Krebs fühlen. Emotionshistorische Perspektiven auf die Krebskrankheit im 20. Jahrhundert“ für 40 Stunden pro Monat, möglichst ab dem 1. Mai 2015.

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste | Bibliothek

Das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich „Bibliothek und wissenschaftliche Information“ eine/n Fachangestellte/-n für Medien- und Informationsdienste (FR Bibliothek) oder Bibliotheksassistentin/-en (E 6 TVöD; 19,5 Wochenstunden). Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

2 Masterarbeiten | Forschungsbereich Entwicklungspsychologie

Im Forschungsbereich Entwicklungspsychologie (Direktor: Prof. Dr. Ulman Lindenberger) haben wir für das Forschungsprojekt “Cognitive and Neuronal Dynamics of Memory Across the Lifespan (ConMem)” unter der Leitung von Dr. Markus Werkle-Bergner & Dr. Yee-Lee Shing mit Beginn zum Frühjahr oder Sommer zwei Masterarbeiten zu vergeben.
 

Studentische Hilfskraft | Forschungsbereich Entwicklungspsychologie

Das Projekt Sensomotorische und kognitive Entwicklung des Forschungsbereichs Entwicklungspsychologie (Direktor: Prof. Dr. Ulman Lindenberger) des Max-­Planck-­Instituts für Bildungsforschung (Berlin-­Dahlem) sucht eine studentische Hilfskraft (mit Erfahrung in Programmierung mit Matlab/Octave und C), die noch mindestens 12 Monate in ihrem Studienfach eingeschrieben ist.

Postdoctoral Positions | MP UCL Centre

Two 2-year postdoctoral positions (with possibilities for extension) in cognitive neuroscience/neuroimaging/computational modeling are now available in the Lifespan Neural Dynamics Research Group (PI: Douglas D. Garrett) of the newly established Max Planck UCL Centre for Computational Psychiatry and Ageing Research (Co-Directors: Ray Dolan and Ulman Lindenberger).

Student Research Assistant | Center for Adaptive Behavior and Cognition

The Center for Adaptive Behavior and Cognition (ABC) directed by Gerd Gigerenzer at the Max Planck Institute for Human Development is seeking applicants for a student research assistant (Studentische Hilfskraft) to work with Dr. Flavia Filimon on neural (fMRI) and behavioral correlates of decision making, using both machine learning techniques and simple heuristic models.

6 Doctoral Fellowships | IMPRS on the Life Course (LIFE)

The advertised fellowships will all be located at the three collaborating institutions in Berlin, Germany. Depending on participants’ schedules, the Research School will commence in April or October 2015. Working language is English. For the Berlin participants, the doctoral degree shall be granted by the Humboldt-Universität zu Berlin or the Freie Universität Berlin. Students admitted to LIFE will receive a monthly stipend.

PhD Scholarships | IMPRS Moral Economies

The International Max Planck Research School for Moral Economies of Modern Societies (IMPRS Moral Economies) at the Max Planck Institute for Human Development, Berlin, Germany, under the direction of Prof. Dr. Ute Frevert seeks applicants for 6 PhD scholarships. The PhD scholarships will commence on October 1st, 2015.

Post-Doktorand/in | Harding-Zentrum für Risikokompetenz

Innerhalb des Forschungsbereich Harding-Zentrum für Risikokompetenz (Leitung: Prof. Dr. Gerd Gigerenzer) ist ab dem 01.10.2014 ein Stipendium für ein/e Post-Doktoranden/in zu vergeben.
Das Stipendium ist auf zwei Jahre befristet mit der Möglichkeit auf 1 Jahr Verlängerung.

Forschungspraktika | MPFG "Reading Education and Development"

Die Max-Planck-Forschungsgruppe REaD (Reading Education and Development) vergibt regelmäßig Möglichkeiten für Forschungspraktika. Sollten Sie Interesse an einem Praktikum haben, können Sie sich auch initiativ bewerben.

Beruf und Familie

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) und ihre Institute haben 2012 erneut das Zertifikat berufundfamilie erhalten.

Nach 2006 und 2009 ist die MPG damit zum dritten Mal von der berufundfamilie gGmbH, einer Gesellschaft der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, als familienbewusste Arbeitgeberin bestätigt worden.

Das anerkannte Qualitätssiegel für eine nachhaltige, den Familien zugewandte Personalpolitik gilt jeweils für drei Jahre.

Logo berufundfamilie