Die Intaktheit des Locus coeruleus, des „blauen Kerns“ im Hirnstamm, hängt mit Lern- und Gedächtnisleistungen im Alter zusammen

9. September 2019

Mithilfe neuer Methoden in der Magnetresonanzbildgebung des Hirnstamms haben wir festgestellt, dass individuelle Unterschiede in Lernen und Gedächtnis in einer Reihe verschiedenartiger Gedächtnisaufgaben sowohl bei jüngeren als auch älteren Erwachsenen positiv mit Locus coeruleus-Intaktheit assoziiert waren.

Dahl, M. J., Mather, M., Düzel, S., Bodammer, N. C., Lindenberger, U., Kühn, S., & Werkle-Bergner, M. (2019). Rostral locus coeruleus integrity is associated with better memory performance in older adults. Nature Human Behaviour. Advance online publication. doi.org/10.1038/s41562-019-0715-2

In den letzten Jahrzehnten konzentrierte sich die Erforschung des altersbedingten Gedächtnisverlusts auf neokortikale Regionen, den Hippocampus und dopaminerge Neuromodulation. Neuere Ergebnisse weisen darauf hin, dass auch der Locus coeruleus (LC), die Quelle kortikalen Noradrenalins, bei der Entwicklung des Gedächtnisses im Alter eine wichtige Rolle spielen könnte. Technische Herausforderungen bei der Quantifizierung der Intaktheit des LC haben jedoch die Untersuchung der Zusammenhänge zwischen LC und Kognition beim Menschen erschwert. Mithilfe neuer Methoden in der Magnetresonanzbildgebung des Hirnstamms haben wir festgestellt, dass individuelle Unterschiede in Lernen und Gedächtnis in einer Reihe verschiedenartiger Gedächtnisaufgaben sowohl bei jüngeren (n = 66) als auch älteren Erwachsenen (n = 228) positiv mit LC-Intaktheit assoziiert waren. Außerdem beobachteten wir, dass sich verhaltensrelevante Altersunterschiede auf den rostralen LC beschränkten. Ältere Erwachsenen mit einem eher ‚jugendlichen‘ rostralen LC wiesen auch bessere Gedächtnisleistungen auf. Diese Ergebnisse verknüpfen nichtinvasive, in-vivo Indikatoren der LC-Intaktheit mit dem Gedächtnis im Alter und heben die Rolle des LC-Noradrenalinsystems bei dem beim Erhalt kognitiver Leistungsfähigkeit im hohen Erwachsenenalter hervor.

Zur Redakteursansicht