Publications of Odette Wegwarth

Book Chapter (16)

2022
Book Chapter
Wegwarth, O. (2022). Die COVID-Pandemie: Transparente Kommunikation von Risiken und Unsicherheiten in Pandemiezeiten. In 35. Freiburger Symposium "Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst": 15.-17. September 2021 (pp. 22–32). edition FFAS.
2021
Book Chapter
Wegwarth, O., & Rebitschek, F. G. (2021). Kritisches Denken. In Future Skills in Medizin und Gesundheit: Kompetenzen, Stärken, Menschen (pp. 141–146). Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.
2018
Book Chapter
Wegwarth, O. (2018). "Es ist nicht alles Gold, was glänzt": Nutzen und Schaden von medizinischen Interventionen richtig verstehen und transparent kommunizieren. In 31. Freiburger Symposium "Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst": 13.-15. September 2017 (pp. 84–98). edition FFAS.
Book Chapter
Wegwarth, O., & Gigerenzer, G. (2018). The barrier to informed choice in cancer screening: Statistical illiteracy in physicians and patients. In Psycho-oncology (2nd ed., pp. 207–221). Springer.
Book Chapter
Wegwarth, O., & Hinneburg, J. (2018). Risikokommunikation und Aufklärung: Traue keiner Statistik, oder doch? In Ärztliche Kommunikation: Praxisbuch zum Masterplan Medizinstudium 2020 (pp. 366–379). Schattauer.
2017
Book Chapter
Rebitschek, F., & Wegwarth, O. (2017). Risikokommunikation beim (epi-)genetischen prädiktiven Testen auf weibliche Krebsarten. In Medizin 4.0: Zur Zukunft der Medizin in der digitalisierten Welt. IV. Interdisziplinärer Kongress Junge Wissenschaft und Praxis, 1.-2. Juni 2016, im Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin (pp. 117–123). Hanns Martin Schleyer-Stiftung.
2014
Book Chapter
Kause, A., Prinz, R., Gaissmaier, W., & Wegwarth, O. (2014). Risikokompetenz von Ärzten und Patienten. In Handbuch Gesundheitskommunikation (pp. 424–439). Huber.
Book Chapter
Multmeier, J., Gaissmaier, W., & Wegwarth, O. (2014). Collective statistical illiteracy in health. In Numerical reasoning in judgments and decision making about health (pp. 39–58). Cambridge University Press.
Book Chapter
Wegwarth, O. (2014). Risikokommunikation in der Gynäkologie. In Psychologie in der Gynäkologie (pp. 300–311). Pabst Science Publishers.
2013
Book Chapter
Miron-Shatz, T., Mühlhauser, I., Bower, B., Diefenbach, M., Goldacre, B., Smith, R. S. W., Spiegelhalter, D., & Wegwarth, O. (2013). Warum medizinische Information oft nicht genutzt wird und was man dagegen tun kann. In Bessere Ärzte, bessere Patienten, bessere Medizin: Aufbruch in ein transparentes Gesundheitswesen (pp. 193–213). Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.
Go to Editor View