Mission

Der Forschungsbereich Mensch und Maschine besteht aus einer interdisziplinären und  internationalen Gruppe von Wissenschaftler*innen. Unser Ziel ist es, zu verstehen, wie Maschinen die heutige Gesellschaft prägen und wie sie diese auch in Zukunft beeinflussen. Wir glauben, dass die Herausforderungen, die durch die digitale Revolution entstehen, nicht mehr nur Probleme der Informatik sind. Unser Team und unsere Kooperationspartner*innen kommen daher aus vielen verschiedenen Disziplinen, zum Beispiel aus der angewandten Mathematik, der Informatik, den Wirtschaftswissenschaften, dem Maschinellen Lernen, der Politikwissenschaft, der Psychologie, der Physik, aber auch aus Medien-, Kunst-, und Geisteswissenschaften. Ergänzt wird das Team von Spezialist*innen aus der Filmkunst, der Philosophie, aus Science Fiction und bildender Kunst.

Zur Redakteursansicht