EnglishDeutsch

Projekte

Digital Libraries Connected
 

Das Projekt Digital Libraries Connected (DLC) wird von vier Max-Planck-Instituten der Geistes-, Human- und Sozialwissenschaftlichen Sektion der Max-Planck-Gesellschaft, dem Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt am Main, dem Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin, dem Kunsthistorischen Institut in Florenz und der Bibliotheca Hertziana in Rom in enger Zusammenarbeit mit der Max Planck Digital Library (MPDL) in München durchgeführt.

Die Partner verfolgen das Projektziel, Digitalisate aus verschiedenen Bibliotheksbeständen für WissenschaftlerInnen komfortabel in einer webbasierten Arbeitsumgebung nutzbar zu machen. Dafür werden generische Funktionalitäten für die Veröffentlichung, Bearbeitung und Erschließung digitalisierter Text- und Bildmaterialien entwickelt. Während der Laufzeit (01.02.2011-31.01.2013) erarbeiten die Projektpartner disziplinenübergreifende Anforderungen an digitale Sammlungen und überführen ausgewählte digitale Bestände in die DLC-Umgebung.

Durch Schnittstellen und standardisierte Formate wird dafür gesorgt, dass die digitalen Quellen in externe Systeme (zvdd, Europeana) aufgenommen werden und mit anderen Viewern (z. B. DFG-Viewer) betrachtet werden können. Darüber hinaus wird die DLC-Umgebung Digitalisate in verschiedenen Exportformaten zur Verfügung stellen.

Parallel zur technischen Komponente wird ein Digitalisierungsleitfaden erarbeitet, der unter Berücksichtigung einschlägiger Vorbilder (z. B. der DFG-Praxisregeln Digitalisierung) sowie der technischen und organisatorischen Expertise der Projektpartner besonders bisher weniger dokumentierte Bereiche wie OCR oder Texterfassung in TEI berücksichtigt. Nach Projektabschluss werden alle beteiligten Institute als Ansprechpartner für nachnutzende Max-Planck-Institute und andere Institutionen fungieren und das im Projekt generierte Wissen zur Verfügung stellen.

Logos Projektbeteiligter

Kontakt

Ursula Flitner (Projektleitung)
Fon: +49 30 82406-230
flitner [at] mpib-berlin [dot] mpg [dot] de
 

Lisa Pegelow (Projektmitarbeiterin)