EnglishDeutsch

Verhaltensbeobachtungen

Das auf Video aufgezeichnete Verhalten von Kleinkindern und Kindern liefert wertvolles Datenmaterial. Zur Standardisierung der für unsere Studien interessanten Verhaltensweisen haben wir Kodierschemata entwickelt, anhand derer zum Beispiel „ein Blick“ oder „eine Berührung“ definiert werden. Mittels geeigneter Computerprogramme analysieren wir die Videoaufnahmen, um zu erfassen wie häufig, wie lange und in welcher zeitlichen Abfolge relevante Verhaltensweisen auftreten. Diese Methode wird sowohl bei der Analyse von Videoaufnahmen unserer streng kontrollierten Laborstudien als auch bei naturalistischen Beobachtungen angewendet. 

Behavioral Coding
© MPI fuer Bildungsforschung