EnglishDeutsch

Projekt „People in My Life“

Menschen in meinem Leben | People in my life | Heisenberg-Gruppe: Projekt "Peopl
© iStockphoto.com

Das Projekt „People in My Life“ ist ein innovatives interdisziplinäres Kooperationsprojekt zwischen Entwicklungspsychologen, Computerwissenschaftlern und Sozialpsychologen. Es erforscht das Potenzial von „empfundener Nähe“ (d.h. der subjektiven Wahrnehmung der Nähe zwischen Bezugspersonen) für die soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und entwickelt ein neuartiges Instrument zur Erfassung und Nutzung dieses Konstruktes. Durch technologische Innovation soll das Projekt neue Möglichkeiten zur Berücksichtigung der Perspektiven von Kindern in der sozialen Arbeit und in der entwicklungspsychologischen Forschung erschließen. Das Projekt wird von der Jacobs Foundation gefördert.

Kontakt

Dr. Antje Rauers

antje [dot] rauers [at] fu-berlin [dot] de