EnglishDeutsch

Emotionen und Macht

Die Macht der Gefühle wird beschworen, aber selten genauer untersucht. Wenig wissen wir zudem darüber, wie Gefühle ihrerseits durch Machtstrukturen modelliert und von Machtträgern bearbeitet werden. Die Projekte dieses Schwerpunktes erkunden solche Zusammenhänge und Prozesse an Themen aus Politik und Wirtschaft. Zentrale emotionale Konzepte nationaler und internationaler Politik (wie Ehre und Schande/Scham, oder Treue und Vertrauen) werden ebenso erforscht wie die explorativ gesteuerte und sorgfältig beobachtete Bedeutung, die Gefühle in der Welt des Konsums und der Werbung entfalteten.

Adenauer
© Deutsches Bundesarchiv