EnglishDeutsch

Frühere Forschungsthemen

Simone Kühn war von 2013 bis 2016 die für dieses Projekt hauptverantwortliche Wissenschaftlerin. Sie hat jetzt eine Heisenberg-Professur am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf inne und ist seit 2019 Leiterin der Lise-Meitner-Gruppe Umweltneurowissenschaften am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.

Die Untersuchungen ihrer Gruppe werden zum Teil an anderen Orten weitergeführt: