EnglishDeutsch

Special Issue Feeling Communities

Titel:

Special Issue Feeling Communities

Cover The Indian Economic and Social History Review
© IESH
Bereich: 
Geschichte der Gefühle
Zusammenfassung: 

Dieses Sonderheft untersucht, welche Rolle Gefühle bei der Entstehung von "Gefühlsgemeinschaften" in Südasien spielten und spielen. Die Themen reichen von der zentralen Rolle, die Mitgefühl bei der Formung der muslimischen Gemeinschaft im 19. Jahrhundert hatten (Margrit Pernau) über die Beiträge, die Romane im 20. Jahrhundert bei der Mobilisierung von Gefühlen und Menschen leisteten (Christina Oesterheld), wie Gefühle durch Performanz in poetischen Versammlungen und in Predigten hervorgerufen werden (Carla Petievich, Max Stille), bis zu Telugu-Filmen, die durch Darstellung von Wut und Mitgefühl zur Massenmobilisierung  beitrugen (Imke Rajamani) und den emotionalen Weltsichten von pakistanischen jungen Männern, die Verbindung zur Jihadi-Bewegung haben (Amélie Blom).

Pernau, M. (Guest ed.). (2017). "Feeling communities [Special issue]". Indian Economic and Social History Review, 54(1).