Beispielaufgaben
 

Die internationale PISA-Projektleitung hat eine Reihe von Aufgaben zur Veröffentlichung freigegeben, die im Haupt- und Feldtest verwendet worden sind. Die PISA-Aufgaben haben einen komplexen Auswahlprozess durchlaufen, in dem eine Vielzahl verschiedener Kriterien berücksichtigt wurde (z.B. vergleichbare relative Schwierigkeit in den verschiedenen Teilnehmerstaaten; Reliabilität der Bewertung offener Antworten; Übereinstimmung mit Komponenten der theoretischen Rahmenkonzeption).

Das Copyright für die Beispielaufgaben und ihre Lösungen liegt bei der OECD.

 

Kurzfassung: ausgewählte Beispielaufgaben
aus den drei Kompetenzbereichen

 

 

Beispielaufgaben

 

(PDF-Format, 411 KB, 9 Seiten)

 

Lesekompetenz
(sämtliche freigegebenen Aufgaben)

 

Beispielaufgaben

Lösungen

 

(PDF-Format, 408 KB, 49 Seiten)

(PDF-Format, 413 KB, 64 Seiten)

 

 

Mathematische Grundbildung
(sämtliche freigegebenen Aufgaben)

 

Beispielaufgaben

Lösungen

 

(PDF-Format, 286 KB, 15 Seiten)

(PDF-Format, 157 KB, 19 Seiten)

 

 
Naturwissenschaftliche Grundbildung
(sämtliche freigegebenen Aufgaben)
 

Beispielaufgaben

Lösungen

 

(PDF-Format, 175 KB, 11 Seiten)

(PDF-Format, 177 KB, 14 Seiten)

 

 
     
   

 

Beispielaufgaben
aus dem Haupttest in englischer Sprache

 

Eine englischsprachige Publikation mit Beispielaufgaben aus dem Haupttest kann in PDF-Format (1.211 KB, 103 Seiten) direkt von der Webseite OECD heruntergeladen werden:

OECD (Hrsg.). (2001). Measuring Student Knowledge and Skills: The PISA 2000 Assessment of Reading, Mathematical and
Scientific Literacy. Paris: OECD.

 

 

 
     
   

 

Beispielaufgaben
aus dem Feldtest

 

Im Frühjahr 1999 wurde ein Feldtest durchgeführt, um die für PISA 2000 entwickelten Aufgaben in allen Teilnehmerstaaten zu erproben. Danach wurde eine Reihe von Analysen durchgeführt, um zu entscheiden, welche Aufgaben ungeeignet sind oder modifiziert werden müssen. So wurde zum Beispiel überprüft, ob Aufgaben in verschiedenen Ländern unterschiedlich schwierig sind oder ob Kodierer in der Bewertung von Aufgaben mit offenem Antwortformat zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen.


Die folgenden Beispiele sind aus unterschiedlichen Gründen nicht für die Hauptuntersuchung ausgewählt worden. Dennoch vermitteln sie einen guten Eindruck von der Art und Vielfalt der PISA-Aufgaben.


Das Copyright für die Beispielaufgaben und ihre Lösungen liegt bei der OECD.

 
     
   

 

Beispielaufgaben aus
allen Bereichen

 


 

 

Beispielaufgaben

Lösungen

 

 

(PDF-Format, 351 KB, 32 Seiten)

(PDF-Format, 182 KB, 24 Seiten)

 

 
       
    » PISA-Home   » Testentwicklung und Beispielaufgaben   » Beispielaufgaben  
 

Update 10/05

  » pisa@mpib-berlin.mpg.de
» ©Copyright